Informationen zum Ablauf

Am Samstag, den 20.07.2019, soll nun von 10 bis 16 Uhr der zweite Hofflohmarkt in der Fürther Innenstadt stattfinden. Die Gebietsgrenzen haben wir in diesem Jahr etwas enger gefasst, da beim ersten Hofflohmarkt die randständigen Höfe nur wenige Besucher hatten. (s. a. Übersichtskarte). Wer außerhalb des festgelegten Gebietes wohnt, möge sich bitte bei uns melden. Vielleicht finden wir einen „Gasthof“, der die Betroffenen aufnimmt. Die unten genannten Teilnahmebedingungen werden der Anmeldung zugrunde gelegt.

Im Vorfeld:

Bitte überprüfen Sie auf der Übersichtskarte zunächst selbst, ob Ihr Hof im Flohmarktgebiet liegt. Besprechen Sie sich mit Nachbarn und Freunden, ob sich nicht mehrere zu einer Hofflohmarktgemeinschaft zusammenschließen wollen. Wenn Sie Mieter sind, holen Sie bitte die Erlaubnis Ihres Vermieters ein, den Hof für den Hofflohmarkt nützen zu dürfen.

Anmeldung

Melden Sie sich bis spätestens 30.06.2019 über unsere Homepage an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Werbung

Liegt uns Ihre Anmeldung bis zum 30.06.2019 vor, können wir Ihre Adresse auf dem Flohmarktlageplan vermerken. Dieser wird als pdf Datei zum Download zur Verfügung gestellt. Sie können ihn zur Bewerbung der Veranstaltung und auch Ihres Hofes selbst ausdrucken oder aber Ausdrucke ab dem 04.07.2019 im Quartiersbüro, Hirschenstraße 37, abholen.

Zudem stellen wir Ihnen ein Plakat zum Selbstausdruck zur Verfügung, das Sie an Ihrem Hoftor aufhängen können, um auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen.

Von Organisatorenseite wird der Hofflohmarkt über die Stadtzeitung und die Tagespresse beworben.

Über eine Bewerbung über Ihre eigenen sozialen Netzwerke würden wir uns freuen.

Am Veranstaltungstag

Bitte markieren Sie am Veranstaltungstag Ihr Hoftor bzw. Ihre Eingangstür mit bunten Luftballons und legen den Flohmarktlageplan gut sichtbar aus, damit auch alle Interessierten wissen, wo überall geöffnet ist.

Im Falle eines Starkregens oder sonstigen Unwetters am Veranstaltungstag entfällt die Veranstaltung. Bitte informieren Sie sich bei schlechtem Wetter über unsere Homepage, ob der Hofflohmarkt statt finden kann.

Und sonst

Viel Spaß beim Entdecken, Verkaufen, Plauschen und Tauschen!

Teilnahmebedingungen:

  • Wir sind eine private Haus- und Hofgemeinschaft.
  • Wir bieten eigene Trödelware zum Verkauf – keine Neuware und keine illegale Ware, kein Verkauf von Essen und Getränken. Wir sind keine Händler und beherbergen keine Händler.
  • Wir agieren in eigener Verantwortung und Haftung und organisieren die Veranstaltung in unserem Hof selbst. Gesetzliche Bestimmungen (z.B. Lebensmittelrecht oder Handelsbeschränkungen auf bestimmte Waren) werden eingehalten.
  • Ein Verkauf auf öffentlichen Flächen ist nicht erlaubt.
  • Falls wir eine Mietergemeinschaft sind, holen wir für die Hofnutzung eigenständig eine Genehmigung bei unserem Vermieter ein.